Ein besonderes Event für menschen mit Hund

Eine Gemeinschaftsaktion von hund im glück und Hundeschule hundeherz

(www.hunde-herz.com)

 


 

Im Kreise Gleichgesinnter

geht die "Spezialeinheit Schnüffeldetektive" 

auf Krimitour im Heilbronner Land.

 

 

Dackel Valentin ist entsetzt und verzweifelt !

Seine geplante Party mit den Hundekumpels und seiner

heimlichen Liebe Greta droht eine Katastrophe zu werden!

Valentin wollte seine Gäste beeindrucken und hat von

der Hundebäckerei Kekse liefern lassen -

die extra Leckeren, die Greta so gerne mag.

Und nun sind sie verschwunden......ALLE !

Valentin ist verzweifelt. 

Was wird nur Greta dazu sagen? 

 

  

Jetzt können nur noch die Schnüffeldetektive Norberts Party retten !

Um Norbert helfen zu können müssen folgende Fragen müssen beantwortet werden:

 

WER hat Norbert beklaut?

• WIE ist er ins Haus gekommen?

• WO hat er seine Beute versteckt?

 

 

Ermittlungsvorgehen:

 

Alle Mensch - Hunde -Teams werden in Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe ermittelt für sich, darf sich austauschen und während der Tour andere Gruppe befragen. 

Über den gesamten Spaziergang werden neue Hinweise gesammelt, 

um herauszufinden wer der Täter ist, mit welcher Waffe er ins Haus kam und

wo die Beute abgeblieben ist.

Per Ausschlußverfahren werden die Ermittlungen konkreter und werden zur

Lösung des Falles beitragen.

Vermutet eine Gruppe dem "Täter" auf die Schliche gekommen zu sein, muß vorab

eine kniffelige (aber machbare!) Aufgabe mit dem Vierbeiner gemeistert werden,

um den Verdacht äußern zu können.  

Von Aufgabe zu Aufgabe und Befragung der anderen Ermittlerteams zieht sich die Schlinge enger und eine Gruppe wird zum Schluß den "richtigen Riecher" beweisen und somit den Keksdieb überführen können.

 

 

Vorraussetzungen, um ein Schnüffeldetektiv zu sein:

 

• Spaß dran haben mit dem Hund mal etwas mehr als Sitz, Platz, Fuß zu machen

• Lust haben mit anderen "Hundemenschen" in der Gruppe unterwegs zu sein

• Der eigene Hund sollte nicht ganz so doll Mühe im Umgang mit Artgenossen haben

• Ein ca. 2 stündiger Spaziergang sollte für Frauchen/ Herrchen und

   Hund machbar sein

• Die Hunde benötigen kein "Grundgehorsams-Abitur" - jeder darf und kann  

   mitmachen!

• Ein Brustgeschirr wäre toll, aber kein Muß

• Da sich die meisten Hunde fremd sein werden, kann es sein, daß anfangs

   (oder durchgehend, je nach "Sympathien") an der Leine gelaufen wird, daher

   wäre eine längere Leine (ca. 3m ) sehr schön, daß die Hunde etwas mehr Raum

   zum Schnüffeln und laufen haben

• Hund muß frei von ansteckenden Krankheiten und Parasiten sein

• Hunde unter 10 Monaten und läufige Hündinnen können leider nicht an

   der Krimitour teilnehmen

• Wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk 

• Ganz wichtig: Gute Laune im Gepäck :-)

 

Termin: 

Uhrzeit: 11:00 Uhr - ca. 13:00 Uhr

Kosten: pro Mensch-Hunde-Team 29,00 €

              Begleitpersonen 10€

 

Gerne können sich auch befreundete Hundemenschen als komplette Gruppen anmelden, um einen etwas anderen Spaziergang miteinander zu erleben.

Gruppenpreis: pro Team 25,00 €


 

Lust dabei zu sein ? Dann einfach anmelden :-)

 

Bitte vorher die Krimi AGB zur Kenntnis nehmen: AGB

und hier bitte anmelden: Anmeldung