"Dem Hundebiss auf der Spur..."

 

 

 

An diesem Tag wird die Referentin Aurea Verebes erklären und vertiefen, wann es wie und warum zu einem Biß kommen kann, wie man Zeichen frühzeitig erkennen kann und einem ernsthaftem Beißvorfall vorbeugen kann.

  

 

Tagesseminar

 

Bissprävention mit Aurea Verebes

 

Der beste Freund und potentielle Feind des Menschen ?

Viele Jahrtausende leben Mensch und Hund Seite an Seite und doch gibt es noch viele Missverständnisse,

die für uns Menschen gefährliche Konsequenzen haben können.

Dass der eigene, heißgeliebte Hund beißt, davon geht kein Hundehalter aus.: „MEIN Hund würde NIEMALS beißen!“

Woher nimmt man diese Sicherheit?

Unsere Hunde sind Raubtiere, das vergessen wir Menschen immer wieder.

Was also führt dazu, dass ein Hund beißt?

Das Seminar richtet sich an alle Hundehalter und Menschen im Tierberuf, die neugierig sind zu entdecken, was sich hinter dem „Biss“ alles versteckt!

 

Seminarinhalt:

 

• Verhalten richtig einschätzen - inkl. Videosequenzen 

• Impulskontrolle - wenn dem Hund die Hutschnur reißt

• Einblick in die (hündischen) Emotionen

• Managementmaßnahmen - wofür und in welchen Situationen sind sie sinnvoll

• Training: typische Konfliktsituationen im Alltag vermeiden

• Fehlerquellen erkennen und beheben - Kommunikation Mensch- Hund

• Regeln für ein harmonisches Miteinander - Mensch- Hund

• Strafen und ihre versteckten Gefahren

• Quadranten erleben - ein interaktives Spiel

• Ruhe und Entspannung

• Der Akutfall - was tun während und nach einer Beißattacke

 

 

Datum: 13.07.19

Uhrzeit: 09:30 - 17:30 Uhr

Kosten: 90,00 €

 

Veranstalter:

Daniela Langer • hund im glück Dogwalking

Martina Vetter • Hundeschule Hundeherz

 

Bei dieser Veranstaltung dürfen eure Hunde daheim im Körbchen entspannen bis ihr wieder daheim seid.

 

Du möchtest dabei sein?

Anmeldung bitte per Email an Martina Vetter:

info@hunde-herz.com

 

 .


Die Referentin 

Aurea Verebes

Buchautorin

Das Thema Kind und Hund ist komplex und oft emotional belegt – hat doch jeder seine eigene Definition von einem guten Verhältnis zum Hund.

Ich möchte Ihnen das Thema Bissprävention in Abendvorträgen und interaktiv gestalteten Workshops näher bringen. Warum beißt ein Hund die Menschen, die er “liebt”? Wie kann ich einer Beißattacke vorbeugen? Wie können Alltagsprobleme mit Hund innerhalb der Familie erfolgreich und nachhaltig gelöst werden ? All das sind Fragen, die ich Ihnen beantworten werde. Ich gebe Hilfestellung für Problemfälle im familiären Kontext und erarbeite mit Ihnen Lösungsansätze für konkrete Kundenanfragen.

 

Aus-/Weiterbildung & Referenzen

•Referentin für Bissprävention

•Autorentätigkeit „Warum beißt ein Hund die Menschen, die er liebt?

•Übersetzung ins Deutsche des Originaltitels “Vegan Dogs” von James O´Heare

•Anerkannte Referentin IBH e.V.

•Ausschuss zur Diskussion über die Notwendigkeit eines  Sachkundenachweises (D) für eine effizientere Bissprävention

•Artikel WUFF Bookazin 2019 “Warum beißt ein Hund?”

•Artikel SitzPlatzFuss Nr. 32  „ Kampfhund und Beißvorfälle“

•Artikel Partner Hund  2018/8   „Bissprävention“

•Artikel WUFF 2018/7 „Bissprävention“

•Artikel SitzPlatzFuss Nr. 30 „ Der perfekte Familienhund“

•Konzeption und Ausarbeitung einer Trainerausbildung  „Kind und Hund“

•Inhaberin Kidogs Gbr. mit Nerina Aupperle

•Inhaberin Canimos Verlag

•Autorin “Verstehen,Staunen,Trainieren,Entdecken Band 1 -3”

•Ausbildung bei der ATN AG (CH) zur Hundetrainerin

•Weiterbildungen bei Dr. Ute-Blaschke Berthold, Dr. Susan Friedman, Adam Miklosi, Chirag Patel, Kathy Sdao,

Viviane Theby, Erica Feuerbacher, Alexandra Horowitz, Prof.Dr. Goncalo Da Garca Pereira, Prof. Dr. Manfred Spitzer u.v.m.

Member of IAABC